Automobilindustrie: Quo vadis?

Die vier Eckpfeiler zum Erfolg für die zukünftige Mobilitätsindustrie

#1 Strategieentwicklung

Wertvolle Impulse zur Entwicklung einer Strategie für Automobilhersteller und -Zulieferer in turbulenten Zeiten! Auf der einen Seite muss gespart werden aufgrund des Wegfalls des Verbrenners – auf der anderen Seite muss investiert werden in neue Technologien (Elektro, Connect, Künstliche Intelligenz, Autonomes Fahren). Wie schafft man diesen Spagat möglichst elegant?

#3 Mergers & Acquistions

Wertvolle Impulse zur Entwicklung einer Strategie für Automobilhersteller und -Zulieferer in turbulenten Zeiten! Auf der einen Seite muss gespart werden aufgrund des Wegfalls des Verbrenners – auf der anderen Seite muss investiert werden in neue Technologien (Elektro, Connect, Künstliche Intelligenz, Autonomes Fahren). Wie schafft man diesen Spagat möglichst elegant?

#2 Agile Strategie-Umsetzung

Wertvolle Impulse zur Entwicklung einer Strategie für Automobilhersteller und -Zulieferer in turbulenten Zeiten! Auf der einen Seite muss gespart werden aufgrund des Wegfalls des Verbrenners – auf der anderen Seite muss investiert werden in neue Technologien (Elektro, Connect, Künstliche Intelligenz, Autonomes Fahren). Wie schafft man diesen Spagat möglichst elegant?

#4 Change Leadership

Wertvolle Impulse zur Entwicklung einer Strategie für Automobilhersteller und -Zulieferer in turbulenten Zeiten! Auf der einen Seite muss gespart werden aufgrund des Wegfalls des Verbrenners – auf der anderen Seite muss investiert werden in neue Technologien (Elektro, Connect, Künstliche Intelligenz, Autonomes Fahren). Wie schafft man diesen Spagat möglichst elegant?